Kleines Theater Rehme

Jeppe im Paradies

Der Bauer Jeppe wird von seiner Frau geschlagen und das Leben ist ihm auch noch schwerer seitdem der nicht mehr in der Armee ist. Deshalb muss er trinken und sucht dazu notorisch jeden Anlass. Der Baronin dagegen ist das Leben inhaltslos und langweilig. Zum Glück hat ihr Sekretär die Idee, Jeppe die Rolle des Barons übernehmen zu lassen…

Eine bitterböse Komödie über macht und Machtmissbrauch vom Bad Oeynhausener Autor Fred Apke nach Motiven von Ludvig Holberg

Ort: Museumshof, Schützenstr. 35a, Tel. 05731/91488 oder 143410, museum@badoeynhausen.de

Eintrittskarte regulär       23,00 €

Eintrittskarte ermäßigt    17,00 €

Karten: Kleines Theater Rehme, Tel.: 0170-9544379

 

Premiere am 10.07 um 18.00 Uhr

Weitere Termine:

So 11.07., 18.00 Uhr

Fr 16.07., 19.30 Uhr

So 22.08., 18.00 Uhr

Di 31.08., 19.30 Uhr

Sa 04.09., 19.30 Uhr

kleines Theater Rehme

Das kleine Theater spielt seit mehreren Jahren seine Stücke auf dem Museumshof. Die Vorstellung finden unter freiem Himmel statt. 

Vorstellungen auf dem Museumshof

2020 FAUST – Der Tragödie Erster Teil — Johann Wolfgang von Goethe
2019 Der eingebildete Kranke –  Moliere
2018 Überall ist Wunderland – eine Joachim-Ringelnatz-Revue 
2017 Wo bleibt das Positive, Herr Kästner? –  Erich Kästner – Revue