Startseite

Freundeskreis Museumshof Bad Oeynhausen e.V.

Im landschaftlich reizvollen Siekertal liegt unweit des Osterbaches der Museumshof der Stadt Bad Oeynhausen. Es ist ein kleines, wunderschönes Freilichtmuseum, das mit seinen unterschiedlichen Gebäuden und deren Ausstattung Wohnen, Leben und Arbeiten auf dem Lande im 19. Jahrhunderts zeigt.

Stadtnah gelegen ist es mit seinem kulturellen und museumspädagogischen Angeboten, seinem vielfältigen Veranstaltungsprogramm auch als Ort der Ruhe und Besinnung ein gern angenommenes Ziel für alle, die in Bad Oeynhausen wohnen oder als Gäste die Stadt besuchen.

Der Freundeskreis

Der Freundeskreis Museumshof hilft der Stadt Bad Oeynhausen dabei, diese Hofanlage als Ausdruck bäuerlicher Kultur zu erhalten und zu fördern. Es ist uns wichtig, den Museumshof als Ort der Begegnung zu stärken. Im Verein treffen sich Menschen, die Freude an der Heimatpflege haben und den Museumshof fördern wollen.

Die Gruppen

Der Museumshof wird von den verschiedenen ehrenamtlichen Gruppen unterstützt. Sie alle tragen dazu bei, dass der Museumshof altes Wissen und Kultur an interessierte Gäste weitervermitteln kann.

Museumshof

Schützenstraße 35a
32545 Bad Oeynhausen
Öffnungszeiten:
April bis Oktober
Mittwoch bis Samstag: 14-17 Uhr
Sonntag: 11-17 Uhr
Eintritt: Erwachsene: 2,00€
Ermäßigt (Kinder): 1,00€
Gruppen ab 10 Personen:
à Person 1,50 €

Ab Freitag 28. Mai öffnet der Museumshof wieder seine Pforten. Zu den üblichen Öffnungszeiten kann das Museum dann besichtigt werden.

 

Freundeskreis Museumshof Bad Oeynhausen e.V.

Potsdamer Weg 3, 32547 Bad Oeynhausen.
Tel. 05731/94860